Worpswede im Winter? Natürlich!

Wir zeigen Ihnen gerne, was Worpswede alles zu bieten hat: Kunst, Landschaft und Lebensort fügen sich hier auf eine eigene, ganz charmante Art und Weise zusammen.

Die Ausstellungen Worpsweder Museen

Die Worpsweder Museen laden Sie ein, in die Geschichte des Künstlerdorfs einzutauchen und die Meisterwerke der Gründergeneration und ihrer Nachfolger zu erleben.

2017 ist „Paula“-Jahr

Aus historischem Blickwinkel steht Worpswede 2017 im Zeichen von „Paula“, Worpswedes berühmteste Malerin Paula Modersohn-Becker, die 1907, kurz nach der Geburt ihrer Tochter im Alter von nur 31 Jahren starb.

Worpsweder Musikherbst

Das überregional ausgelegte Festival „Worpsweder Musikherbst“ feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen.

Der Moorexpress – ein Wintermärchen!

Reisen mit einer Legende – ein unvergessliches Erlebnis. Genießen Sie auf einer Fahrt mit dem Moorexpress die beeindruckende Landschaft und Kultur des Teufelsmoors, des Landkreises Rotenburg(Wümme) und der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. 

Führungen

Die beste Möglichkeit, die Kunst, die Landschaft und den Lebensort Worpswede kennen zu lernen, ist die Teilnahme an einer Führung.

Auf nach Worpswede – Gruppenangebote 2017

Wählen Sie für Ihre Reiseplanung eines unserer Tagesprogramme oder kombinieren Sie Erlebnisbausteine zu einem individuellen Entdecker-Paket.

Newsletter

Mit unserem regelmäßigen Newsletter sind Sie bestens informiert!