Worpswede nonstop

Worpswede ist quicklebendig und hat neben dem Museumsbetrieb diverse Bühnen, sowohl für Worpsweder Künstler, die aktuell im Künstlerdorf leben und arbeiten, als auch für externe Vertreter der zeitgenössischen Kunstszene: die kommunale Galerie Altes Rathaus, die Galerie Art99 und schließlich die Galerie Village des Neuen Worpsweder Kunstvereins. Einige Künstler betreiben eigene Galerien, andere haben Studios im Kunstcentrum Alte Molkerei. Und dann gibt es noch die Wäscheleine unter freiem Himmel, die mit aktueller Druckgrafik zum festen Bestandteil des samstäglichen Wochenmarktes zählt. Frischen Wind garantiert nach wie vor auch die Stipendiatenstätte. Gegenwärtig konzentrieren sich die Künstlerhäuser Worpswede e. V. auf die Förderung
junger Kunststudenten.

Die Galerie Schoppe

Marliese Schoppe
Bergstraße 35
27726 Worpswede
Telefon: 04792-7137
Fax: 04792-7224
info@klaus-schoppe.de
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober: Di – Fr 14 – 18 Uhr, Sa + So 11 – 18 Uhr, November bis April: Sa + So 11 – 18 Uhr

Die Rückkehr zum Schönen. Bilder einer Ausstellung – der Betrachter wird überwältigt von der Fülle des Lichts, der Farben, er geht hinein in diese Weite, die wegführt zu guten Gedanken: Bilder des Worpsweder Malers Klaus Schoppe haben diese Macht, diese Kraft. Sie haben Format… seine Formate. www.klaus-schoppe.de

 

Galerie Altes Rathaus

Zeitgenössische Worpsweder Kunst
Bergstraße 1
27726 Worpswede
Telefon: 04792-9878919
Öffnungszeiten: Di – Fr 14.00 – 18.00 Uhr, Sa + So 11.00 – 17.00 Uhr

Die Galerie Altes Rathaus ist eine Einrichtung der Gemeinde Worpswede. Gezeigt werden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst von Künstlerinnen und Künstlern aus Worpswede. In wechselnden Ausstellungen werden neben traditionellen Formen der Malerei, Grafik, Bildhauerei, Fotografie und des Kunsthandwerks neue Ausdrucksformen des aktuellen Kunstschaffens präsentiert. www.galerie-altes-rathaus-worpswede.de

 

Galerie Schott

Malerei und Graphik
Worpheimer Straße 29
27726 Worpswede
Telefon 04792 – 950261
www.galerie-schott.de

Wir zeigen in wechselnden Ausstellung Arbeiten aus dem umfangreichen Werk des Malers Heinrich Schott.

 

 

 

Bildhaueratelier Gisela Eufe / Bernd Altenstein

Bernd Altenstein u. Gisela Eufe
Bauernreihe 8 b
27726 Worpswede
Telefon 04792 – 4647
www.altenstein.com
www.skulptur-gisela-eufe.de

Unser Atelier ist gemeinsamer Arbeitsraum. Besucher sind immer willkommen. Das Ateliergebäude ist eine traditionelle Durchfahrscheune mit einem Außengelände für Steinbildhauerei und Ausstellungsfläche für kleine und große Skulpturen. Bernd Altenstein und Gisela Eufe verstehen sich als Künstler in der großen Tradition figürlicher Bildhauerei. in Werkreihen wie „Tanz“ oder „Mischwesen“ (Gisela Eufe) und „Bürger im Block“, „Auf schmalen Grad“ oder „Paare“ (Bernd Altenstein) entfalten sind die bildhauerische Vorstellungen.

 

Kunstcentrum Alte Molkerei

Knut Schakinnis
Osterweder Straße 21
27726 Worpswede
Telefon: 04792-5297936
kontakt@alte-molkerei-worpswede.de

Im Kunstcentrum Alte Molkerei treffen die verschiedenen Facetten der Kunst aufeinander. Hier erleben Sie Theater fürs Herz und für die Lachmuskeln. Vergnügen Sie sich bei unseren Vorstellungen und besichtigen Sie die zahlreichen Galerien und Ateliers. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten in unserem Café Kandinsky und Restaurant Pella und stöbern Sie in den Regalen des  Worpsweder Antiquariats. www.alte-molkerei-worpswede.de