Wenn Sie eine Veranstaltung melden wollen, folgen Sie diesem Link
Veranstaltungsdetails
LEBE DEIN AENDERN Artfestival Worpswede


26. September 2019
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

27726 Worpswede
Bergstraße 1, Galerie Altes Rathaus

Erstmals findet das LEBE DEIN AENDERN Artfestival Worpswede vom 21.09. - 20.10.2019 direkt im Ortskern von Worpswede statt. Zentraler Ort ist die Galerie Altes Rathaus, wo eine Ausstellung mit Positionen aktueller Kunstproduktion von rund zwanzig Künstler*innen in einer ungewöhnlichen, lebendigen Ausstellungsarchitektur präsentiert wird.

In der Galerie finden auch weitere Veranstaltungen wie tägliche Einzelwerk-Präsentationen und Performances sowie Abendgespräche statt.



Der Abend:Talk "Lebt Worpswede" mit wechselnden Gästen aus Kunst, Musik, Literatur & Kultur, Wissenschaft & Forschung versteht sich als Forum für Impulse spannender Themen – die Talks laden immer dienstags und mittwochs zum Dialog zwischen den Gästen und dem Publikum ein. Nach einem Anfangsgespräch auf der Bühne mit wechselnden Moderator*innen soll das Publikum in das Gespräch eingreifen. Der Abend:Talk versteht als geselliger Treffpunkt für alle.


Außerdem gibt es Filmabende und besondere Veranstaltungen wie die "7 Taeglichkeiten" der renommierten Komponistin und Klangkünstlerin Gabriele Hasler, die an sieben Tagen an verschiedenen Kultur- und Kunstorten des Künstlerdorfes (u.a. den Museen) die Akustik der Räume in Form einer Klangperformence erforscht. Höhepunkt der Reihe ist ein Konzert mit ihr und der Trompeterin Birgit Ulher in der Großen Kunstschau (Sa, 12.10.); ebenso bietet Hasler einen Soundwalk durch Worpswede als Workshop (13.10.) an. Zu weiteren Workshops gehört auch "Schaut Worpswede" – eine interdisziplinäre Erforschung des Ortes.



Auch die Kulinarik soll nicht zu kurz kommen: So wird es kulinarische Angebote der Worpsweder Gastgeber geben.

Veranstalter ist der KW/R Kunstwerk Randlage e.V. – kurz: KW/RANDLAGE, welches im eigenen Haus bereits einige Formate entwickelt hat und neben Lesungen, Filmabenden (filmclub worpswede) und Konzerten auch Ausstellungen präsentiert bzw. kuratiert.

Zu den Teilnehmer*innen des Artfestivals zählen u.a. Claudia Christoffel, Frauke Hänke, Gabriele Hasler, Tanja Hehmann, Christine Huizenga, Claus Kienle, Magdalene Luzie Loda, Anastasia Lotikova, Til Mette, Ingo Rabe, Pjotr Rambowski, Christine Schulz, Tuğba Şimşek, Birgit Ulher, Marie S. Ueltzen, Volker Schwennen, Jost Wischnewski.

Infos unter: www.kw-randlage.de/lebedeinaendern.html



Veranstalter:  KW/R Kunstwerk Randlage e.V.
Thema:  Festival
Link zur Homepage:  www.kw-randlage.de/lebedeinaendern.html
E-Mail:  post@kw-randlage.de
Telefon:  047929878350


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2019 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz
Wenn Sie eine Veranstaltung melden wollen, folgen Sie diesem Link