Veranstaltungsdetails
Wildbienen - kennenlernen und fördern
22. Juni 2019
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

27711 Osterholz-Scharmbeck
Lindenstraße 40, Biologische Station Osterholz

Auf Karte anzeigen

Wildbienen sollten in jedem Garten heimisch sein. Zum Wohlfühlen brauchen sie jedoch Trockenmauern, Beete mit Wildstauden als Nahrungsgrundlage und entsprechende Nistplätze. Im BioS-Garten hat die Agendagruppe "Stadt-Natur" solche Klein-Lebensräume geschaffen. Wie sie aussehen und was Sie in Ihren Gärten anlegen können, um die Artenvielfalt zu fördern, können Sie vor Ort erfahren. Verschiedene Nisthilfen werden vorgestellt und können auch käuflich erworben werden. Nach der Besichtigung der BioS-Beete gehen wir zur Straße "Am Osterholze", wo die Stadt eine artenreiche Wildkräutermischung auf öffentlichen Flächen ausgebracht hat, die lohnenswerte Wildbienenbeobchtungen ermöglicht.

In Kooperation mit dem BUND.



Thema:  Naturerlebnis
Eintritt:  EUR 5,-- für BUNDler kostenfrei
Link zur Homepage:  www.biologische-station-osterholz.de
Telefon:  04791-9656990


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2019 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz