Noch bis Ende März haben die Worpsweder GästeführerInnen ein umfangreiches Programm mit speziellen Winterangeboten zusammengestellt. Hier können Sie Worpswede einmal ganz von einer ganz anderen Seite lieben und kennenlernen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem winterlichen Spaziergang mit Besuch eines Künstlerateliers, einem Frühstück im ehemaligen Wohnhaus des Malers Hans am Ende und Besichtigung des Barkenhoffs oder einem unterhaltsamen Rundgang mit Ausklang vor dem Kamin mit einem wärmenden Getränk und Gebäck.

Winterspaziergang mit Atelierbesuch

Das Dorf Worpswede hat im Winter seine besonderen Reize. Das Dorf der Maler und Dichter, der Musiker, Kunsthandwerker und Individualisten hat viele Gesichter. Ob nebelverhangen, mit Schneegestöber oder bei strahlend blauem Himmel, bei einem Spaziergang durch den Ort entdecken wir die versteckten Winkel mit Künstlerhäusern, verwunschenen Gärten und dem weiten Blick vom Weyerberg. Einen der Künstler oder Kunsthandwerker besuchen wir auf unserem Rundgang.

Teilnehmer: mind. 4 Personen /max. 16 Personen mit Voranmeldung
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 11,00 € p.P. inkl. Atelierbesuch, Kinder bis einschließlich 14 Jahre frei, Kinder ab 15 bis 18 Jahre 7 € p.P.
Termine: jeweils am Sonntag von 13 bis 15 Uhr
2017:  12.3 / 26.3.

Winterliche Flüsterhäuser 

Bei einem Spaziergang durch das winterliche Dorf erfahren Sie Wissenswertes und Kurioses über Häuser und Bauwerke an denen Sie vorbei kommen. Es ist, als würden Ihnen die Häuser Geschichten und Geschichtchen von ihren Erbauern und Bewohnern erzählen….. So können Sie Worpswede von einer ganz anderen Seite kennen lernen.
Zum Abschluss des Spazierganges laden die Gästeführer Sie auf ein wärmendes Getränk ein.

Teilnehmer: maximal 16; mit Voranmeldung
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: € 14,00 p.P., enthalten: geführter Spaziergang, ein Heißgetränk
Termine: 5.3.2017 von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Worpswede erleben

Die regelmäßige Ortsführung „Worpswede erleben“ darf natürlich im Winter auch nicht fehlen. Der Spaziergang führt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Ortes und beinhaltet ein Museumsbesuch.

Dauer: 2 Stunden
Kosten: 2016: 11€ p.P. inkl. Museumseintritt
Termine: jeden Samstag um 11.00 Uhr

 

 

Treffpunkt jeweils:

Tourist-Information für Worpswede und das Teufelsmoor, Bergstr. 13
Tel.: 04792 – 935820
info@worpswede-touristik.de

Öffnungszeiten November bis April:
Montags geschlossen, Di–So 10–15 Uhr